Adolf Busch in Zürich

CHF38.00Preis
Neujahrsblatt der Gelehrtengesellschaft Zürich
auf das Jahr 2018
von Dominik Sackmann

Einswerden von Schaffen und Nachschaffen

Adolf Busch (1891-1952) galt zu Lebzeiten als der bedeutendste deutsche Geiger. Zwischen den Weltkriegen prägte er das Zürcher Musikleben.
Busch bekämpfte den Nationalsozialismus und wurde 1935 Schweizer Bürger. Später emigrierte er in die USA, kehrte aber immer wieder in die Schweiz zurück.
  • Details

    978-3-906897-14-1
Einkaufswagen (0)‏

Impressum

Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

 

Telefon +41 (0)44 211 27 05

E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

 

MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

 

Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com