Das Mädchen, das den Mond trank

CHF23.90Preis

Eine wundervolle Geschichte voller Zauber

 

Das Buch „Das Mädchen, das den Mond trank“ ist eine Geschichte über eine Hexe namens Xan, vor der sich alle fürchten, obwohl sie eigentlich gar nicht böse ist und ein Mädchen, das von ihr gerettet wird und eine neue Familie bekommen soll. Doch der Hexe passiert ein Fehler: Versehentlich gibt sie dem Kind Mondlicht zu trinken. Nun muss sie es selber grossziehen, das ist klar. Schliesslich kann man ein magifiziertes Kind nicht in eine Menschenfamilie geben!
Also macht sich Xan daran, dem Mädchen, dem sie den Namen Luna gibt, alles beizubringen, was es wissen muss. Die Hexe hat Luna bald ins Herz geschlossen und das Sumpfmonster mit seinen sechs Armen, das bei Xan lebt, ist ebenso verzaubert von dem neuen Familienmitglied wie der Wahrhaft Winzige Drache, der sich freut endlich einmal nicht mehr das kleinste Familienmitglied zu sein.
Während Luna älter wird, wird es immer schwieriger, sie zu beschützen. Die Magie in ihr ist so mächtig, dass sie sich selbst und andere in Gefahr bringt. Xan bleibt keine andere Wahl, als die Magie für eine gewisse Zeit einzuschliessen. Das gelingt ihr auch, allerdings mit ein paar Nebenwirkungen, die Xan‘ s Aufgabe nicht unbedingt leichter machen.
Und dann ist da noch der junge Mann, der sich vorgenommen hat, die Hexe zu finden und zu töten. Denn in seiner Stadt haben alle solche Angst vor ihr, dass sie Jahr für Jahr ein Kind opfern, in der Hoffnung, die Hexe würde dafür die Stadt verschonen.

 

Trauer ist gefährlich, sagt die Hexe sich immer wieder. Sie hat das gelernt, als sie selbst noch ein Kind war. Doch warum weiss sie nicht mehr. Sie hat es vergessen, weil es eine traurige Erinnerung war. Aber sie muss sich erinnern, wenn sie Luna und die Menschen beschützen will, ahnt sie. Was hat sie vergessen, das so wichtig ist? Und wird sie sich noch rechtzeitig erinnern können?

 

"Im Sternenlicht liegt natürlich Magie. Das ist allgemein bekannt.
Aber Mondlicht: Das ist eine ganz andere Geschichte. Mondlicht ist pure Magie.
Das weiß jeder."

 

Eine wundervolle Geschichte für Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre.
Geschrieben wurde das Buch von Kelly Barnhill.

Besprochen von Zoe Sutter.

    Einkaufswagen (0)‏

    Impressum

    Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

     

    Telefon +41 (0)44 211 27 05

    E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

     

    MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

    Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

    Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

     

    Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com