Mein literarischer Garten

CHF25.90Preis

Feinsinnige florale Essays und eine literarische Hommage an Rosen, Ringelblumen, Lilien & Co: Im Jahr 1947 schlug ein Schweizer Verleger der Schriftstellerin Colette vor, ihr regelmäßig einen Blumenstrauß zu schicken. Im Gegenzug schuf sie literarische »Porträts« der unterschiedlichsten Blumen. In der kleinen Textsammlung, die erstmals 1948 erschien, widmet sich Colette jeder Blume – von der Rose über das Maiglöckchen bis zur Anemone mit der gleichen Hingabe und zeigt die Schönheiten des Gartens in einem besonders poetischen Licht. Denn: Das Glück wohnt bekanntermassen im Garten!

 

120 Seiten

Ein Buch von Sidonie Gabrielle Colette

    Einkaufswagen (0)‏

    Impressum

    Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

     

    Telefon +41 (0)44 211 27 05

    E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

     

    MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

    Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

    Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

     

    Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com

    Newsletter

    Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an:

    • Facebook
    • Instagram