Mitteilungen von Dagmar - aus dem Leben nach dem

CHF44.50Preis
Wie arm sind die Menschen noch dran, die nicht wissen, dass wir mit euch und in euch, die ihr uns auf Erden die Liebsten ward, weiterleben - und mit euch sprechen können. Viele würden schuddern (schaudern, Hrsg.) und wer weiß an was für einen Hokuspokus denken, und dabei ist das so natürlich - doch viel natürlicher, als wenn aller Verkehr plötzlich abgebrochen ist! Wie unsinnig zu denken, dass ein denkender, fühlender, schaffender und strebender Mensch plötzlich Aus ist, weil er eine Hülle, ein Kleid abstreift. Die Essenz bleibt doch, und das ist doch dasjenige, was man geliebt hat - wenn man wirklich geliebt hat! Eine oberflächliche Empfindung ist natürlich vergänglich, da gibt es kein Nachher - aber was Wurzeln schlägt, geht den Kreislauf des Lebens weiter
  • Details

    978-3-7412-0545-3
Einkaufswagen (0)‏

Impressum

Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

 

Telefon +41 (0)44 211 27 05

E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

 

MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

 

Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com