Peter Selg, Okkulte Physiologie

CHF30.00Preis
Seinen acht Vorträge umfassenden Kurs «Okkulte Physiologie» hielt Rudolf Steiner im März 1911 in Prag. Obwohl er von hervorragender Bedeutung für die anthroposophische Medizin und Menschenkunde ist, wurde er in der anthroposophischen Sekundärliteratur bisher kaum behandelt.

Der nunmehr vom Ita Wegman Institut herausgegebene Band verändert diese Situation grundlegend – er umschließt Betrachtungen zur Kurskomposition und zu seinen rosen-kreuzerisch-christologischen Motiven (Peter Selg), zu Rudolf Steiners Beziehung zu Prag und seinem Ringen um die physiologische Dreigliederung (Tomáš Zdražil), zum Milzorgan in «Okkulte Physiologie» (Johannes M. Weinzirl / Tom Scheffers) sowie zur Anthroposophischen Medizin von Volker Fintelmann und Michaela Glöckler: «Beiträge zur Methodik der ‹Okkulten Physiologie›» bzw. «Die Medizin der Gegenwart braucht eine okkulte Physiologie».
  • Details

    ISBN: 978-3-8251-7259-6
Einkaufswagen (0)‏

Impressum

Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

 

Telefon +41 (0)44 211 27 05

E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

 

MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

 

Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com