Tag der offenen Tür im Himmel

CHF23.90Preis

Eleusi, Engel im 3. Lehrjahr

 

Der Jungengel Eleusi fährt zur Hölle!

Und das kam so:

Das Himmlische Management macht sich Sorgen. Die Menschen rennen dem Geld, der Macht und dem Konsum hinterher. Sie starren unablässig in irgendwelche Geräte. Kein Platz für Kontemplation! Man denkt über Werbung nach. Eleusi, der schon über Erfahrungen in New York, Rom und Einsiedeln verfügt, erinnert sich, dass auf der Erde ein Unternehmen, das in Schwierigkeiten steckt, meist einen Tag der Offenen Tür organisiert.

Das Himmlische Management nimmt den Plan auf. Murrend ob so viel Modernität hilft schliesslich auch Petrus mit. Er soll überwachen, dass keine Unbefugten das Paradie betreten. Eleusi sitzt meist am Nadelöhr, wo die erste Kontrolle stattfindet.

Die Konkurrenz in den niederen Gefilden beäugt die Vorgänge im Himmel mit gesundem Misstrauen. Wollen die etwa Kunden abwerben? Der Generalissimo schickt einen Spion hinauf.

Eleusi zeigt ihm den Himmel, die Ruhe (weil es keine Zeit gibt), die Schwierigkeiten der Logistik. Seufzend fallen ihm wieder die Religionswissenschaftler ein. Sie wollen eine interreligiöse Konferenz der Monotheisten abhalten. Im Himmel!

Der Spion des Generalissimo läuft über. Zu allem Überdruss laufen auch noch die beiden jungen Höllenhunde über.

Der Herr der Dunkelheit schäumt. Er will gleiche Rechte. Er fordert einen Offenen Tag in der Hölle. Und ein Engel müsse ihm beiwohnen. So kam es, dass Eleusi in die Hölle fuhr.

Beim Einlass war ein ziemliches Gedränge. "Unmöglich, dass sie diese Flammen nicht kleiner stellen können für den Open Day" reklamiert eine potenzielle Kundin. Eleusi gibt ihr recht:"Nur zu ihrem Besten, Herr General! Sie müssten unbedingt die Hitze drosseln und etwas einrichten wie, sagen wir, zeitgemässe Wärmerückgewinnung".

 

Eine Mauer ums Paradies?

 

Ein Buch von Eveline Hasler.

Besprochen von Wolfgang Müller.

 

    Einkaufswagen (0)‏

    Impressum

    Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

     

    Telefon +41 (0)44 211 27 05

    E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

     

    MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

    Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

    Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

     

    Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com