Viktor Schobinger - de frösch-müüs-chrieg

CHF18.00Preis
βατραχομυομαχία
de frösch-müüs-chrieg · griechisch und züritüütsch (2007)
Eines der ersten griechischen Bücher, das im Westen gedruckt wurde, war der Frosch-Mäuse-Krieg – noch vor der griechischen Bibel! Da es in Hexametern geschrieben ist, wurde es dem «Papa Homer» unterschoben und ist oft im Anhang zu Ilias und Odyssee überliefert. Wieder und wieder wurde es kopiert und erweitert, so daß heute über hundert Handschriften existieren, die es mit ihrer auseinandergehenden Überlieferung erschweren, eine kritische Ausgabe herzustellen.

Die vorliegende Ausgabe enthält auf den linken Seiten den griechischen Text, wie ihn Helmut Ahlborn bereinigt hat. Uf de rächte siite schtaad e züritüütschi übersetzig, au i hexaameter.

De komentaar fasst sich ganz chùùrz; das hüpsch eepösli verdient s nööd, das me s mit zvil wüsseschaft belaschtet.

Wèr emaal griechisch ghaa hät, cha d übersetzig naakontroliere: im aahang schtaad e griechisch-züritüütsches glossaar.
  • Details

    978-3-908105-48-0
Einkaufswagen (0)‏

Impressum

Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

 

Telefon +41 (0)44 211 27 05

E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

 

MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

 

Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com