Viktor Schobinger - Der Ääschmen und di koomisch..

CHF25.00Preis
Der Ääschmen und di koomisch riitschuel

Proserpina Gantenbein, Volontärin in der Werbefirma Wisu Schock ist verschwunden. Sie ist recht jung, recht hübsch, recht intelligent und arbeitet beim grossen Werber Jean-Paul Maag, em inhaber vo de firma. Zum èrger vo irem vatter. De Maag wott d ermittlige hindertriibe und ränt zum Ääschme siim scheff – nöd zu dèm sinere fröid. Em Ääschmen und de Mariisa chunt d entfüerig imer koomischer voor. Wohèèr em wèrber sini affinitèèt zu de riitschuelrössli chunt, zäiget d uuf­löösig vom fall.
  • Details

    978-3-908105-26-8

    Band 26
Einkaufswagen (0)‏

Impressum

Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

 

Telefon +41 (0)44 211 27 05

E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

 

MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

 

Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an: