Viktor Schobinger - Di Grooss Revoluzioon 1-3

CHF35.00Preis


Dieser zürichdeutsche Roman führt durch die Ereignisse der Französischen Revolution, macht mit dem damaligen Paris und mit vielen Drahtziehern bekannt.

Die Welt bewegen in Paris

Ein Zürcher Bankier reist 1786 mit Frau und Töchterchen nach Paris. Zü­rich ist ihm zu eng, Zürich schätzt ihn nicht. Dabei hat er Fantasie, Einsichten, Zukunftsvisionen – und viel Geld.

Am Puls der Welt in Paris

Die Helden der Geschichte sind der Bankier Kaspar Schweizer und sei­ne Frau Magdalena, die bald einmal Gaspard und Madeleine heißen, und ihre Pflegtochter Babette. Hier, in Paris, spielt das wahre Leben! Hier liegt die Zukunft! Hier ent­scheidet sich das Schicksal der Menschheit!

Hochgemuter Revolutionär

An Schweizers Freitisch treffen sich führende Revoluzionäre und sogar Frauen­rechtlerinnen. Doch dem «Helden» der Geschichte wie seiner Frau fehlt die Statur, die Persönlichkeit. Es sind schwache Figuren, die von der Re­volution herumgeschubst werden – wie viele andere mit ihnen, die den Lauf der Dinge zu lenken glauben. Die heim­liche Haupt­figur des Ro­mans ist Babette, das weitaus profiliertere Pfleg­töchterchen der Schweizers.

D revoluzioon miterläbe, wie wämer debiigsii wèèr

I dèm eerschte band verlaufft die Französisch Revoluzioon na zimli fridli, mit epaar uusnaame. D läseri, de läser erläbt all wichtige gscheenis i de hauptschtadt us der äisitige sicht vo de hauptfigure, em Gaspard und de Madeleine Schweitzer, de Babette Bansi und em Fran­çois Gérard. D gschicht fangt süüferli aa mit de faart uf Pariis, mit de schilderig vom läbe chùùrz vor de revoluzioon, mit den eerschte schritt in e nöii ziit. Uglaublich vil laufft ab i dène paar revoluzioonsjaar, gscheenis, wo me chuum glaubt. Macht und mäinige schtriited gägen enand. Me trifft ales: intriganten und schtili hälffer, groossi schnuri und verschteckti traat­zieer. D handligen sind us de sicht vo den iiggwan­de­re­te zürcher gschil­deret.
  • Details

    978-3-908105-31-2
Einkaufswagen (0)‏

Impressum

Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

 

Telefon +41 (0)44 211 27 05

E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

 

MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

 

Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com