Wie Monde so silbern

CHF13.90Preis

Eine etwas andere Geschichte von Aschenputtel

Cinder, die ein Cyborg ist, gilt als beste Mechanikerin der Stadt. Allerdings hilft ihr das auch nicht viel, da sie von ihrer Stiefmutter tyrannisiert wird und alles Geld, das sie verdient, gleicht wieder abgeben muss. Eines Tages taucht plötzlich der Prinz persönlich bei Cinder auf, mit einem Auftrag für sie.

Cinder und Prinz Kaito treffen sich durch Zufall immer öfter, bis der Prinz sie schliesslich zum königlichen Ball einlädt.

Wer würde nicht gerne mit dem Prinzen da hingehen?

Doch Cinder hat viel zu tun und sie weiss, dass ihre Stiefmutter sie niemals auf den Ball gehen lassen wird. Ausserdem erfährt sie immer mehr über ihre Vergangenheit, von der sie bisher nur wenig wusste, und es gibt noch viele Rätsel zu lösen.

So ist Cinder fest entschlossen, nicht hinzugehen, bis sie etwas Schreckliches herausfindet...

So  beginnt eine Geschichte, die bis zum Mond hinaufführt.

Der erste Band der Luna-Chroniken.

 

Ein Buch von Marissa Meyer.

Besprochen von Zoe Sutter.

    Einkaufswagen (0)‏

    Impressum

    Buchhandlung Beer St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

     

    Telefon +41 (0)44 211 27 05

    E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

     

    MwSt.-Nummer CHE-101.883.538

    Handelsregistereintrag CH-020.3.904.378-2

    Abbildungen und Fotos Sämtliche Rechte der Abbildungen und Fotos liegen bei der Buchhandlung Beer AG

     

    Website und Webshop Planung, Design und Ausführung www.blackbirdsites.com